© KRAUSSTUDIO 2019 ¦ MAGIX Web Designer Premium ¦ Design by Krausstudio
N E W S MESSE Impressum AGB Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen Krausstudio - Inh. Raluca Krauss Krausstudio ist ein Studio für Gestaltung auf dem Gebiet des Grafikdesigns und der Werbung alle Agenturdienstleistungen inbegriffen und für Baudesign auf dem Gebiet der Raumausstattung. Die Gültigkeit der Verfügungen Krausstudio (im weiteren Krausstudio genannt), in 29367 Steinhorst bietet Dienstleistungen ausschließlich im Rahmen dieser Benennungen und zu diesen Bedingungen, die für alle Kunden gleich gelten, ausgenommen den Fall, wenn etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. Den Kontakt zu Krausstudio, wobei das Anliegen des Kunden besprochen werden sollte können Sie mündlich, telefonisch oder per e-mail erstellen. Der Vertrag wird im allgemeinen drei Schritte beinhalten: Information, Entwurf und die schrittweise erfolgende Produktion. Der durch Krausstudio erstellte Entwurf wird vom Kunden auf Richtigkeit und Genauigkeit überprüft. Eventuelle Abänderungen, die der Kunde nachträglich verlangt, können zu Preiserhöhungen und zur Verzögerung des Ausführungstermins führen. Die Fristen werden grundsätzlich von beiden Parteien vereinbart. Der Ausführungstermin kann nur dann eingehalten werden, wenn der Kunde Krausstudio alle notwendigen,die in Auftrag gegebene Arbeit betreffende Unterlagen, Daten und zur Verfügung stehende Informationen übergeben hat. Lieferverspätungen und Kostenerhöhungen, die aufgrund fehlerhafter, unvollständigen oder im Nachhinein abgeänderten Daten entstehen, werden vom Kunden getragen. Keiner der Parteien haftet ganz oder teilweise wegen Nichtausführung zur vereinbarten Frist oder /und wegen einer unangemessenen Ausführung irgendeiner seiner Verpflichtung, wenn diese durch höhere Gewalt, oder wie dieses gesetzlich definiert ist, verursacht wurde. Krausstudio verpflichtet sich zur Geheimhaltung der Daten seiner Kunden, wenn diese als vertrauliche Informationen dargestellt wurden. Die Verpflichtungen der Vertragsparteien Der Kunde ist verpflichtet – im notwendigen Rahmen-im Bereich seiner Verpflichtungen, die zur Erstellung der Arbeit notwendig sind, sämtliche Informationen, Dokumente und Quellen zeitnah zukommen zu lassen, und dieses muss er auf eigene Kosten vornehmen. Der Kunde ist verpflichtet, sämtliche gelieferte Materialien bezüglich der Urheberrechte und andere vorhandenen Rechte zu überprüfen.Sämtliche Ansprüche, die aus der Verletzung des Urhebberrechte und andere Rechte trägt der Kunde, denn er ist für das gelieferte Material verantwortlich. KrausStudio hat das Recht im Rahmen und zum Zweck der Vertragserfüllung im Namen und für den Kunden für jegliche Arbeiten Unterverträge abzuschliessen. Der Kunde ist verpflichtet, Krausstudio die notwendige Vollmacht hierzu zu erteilen. Urheber-und lizenzrechte Sämtliche Entwürfe, Ideen, Beratungs- und Kreativdienstleistungen (Skizzen, Zeichnungen, Endskizzen, usw.) sind vom urheberrecht geschützt. Die Zeichnungen, Kunstwerke, Skizzen, Ideen, usw. sei es in Original oder Reproduktion können ohne ausdrücklichr Zustimmung von Krausstudio nicht ausgetauscht, verändert werden. Imitation ist in allen Bereichen verboten. Krausstudio erteilt dem Kunden die notwendigen Rechte zur Verewndung dieser für den erstrebten Zweck. Ausgenommen den Fall, wenn es anders vereinbart wurde, der Kunde erhält nur ein einziges Recht. Kosten und Rechnungserstellung Die Annahme des Arbeitsprojekts, das Krausstudio dem Kunden vorschlägt wird in vereinbaren Arbeitstagen ausgeführt. Wenn der Kunde die Abnahme des Projekts verweigert und die Auflösung des Vertrags wünscht, wird er die Kosten des vorgeschlagenen Projekts bis zur Presentationsphase selbst tragen. Die durch Krausstudio zu erbringenden Dienstleistungen werden im gegenseitigen Einvernehmen auf Stundenlohnbasis oder auf der Grundlage der Tarifvereinbarung festgelegt. Die Preise für Grafik- und Baudesign Dienstleistungen sind in Euro festgelegt. Die Projekterstellung ist auch nicht kostenfrei, ausgenommen den Fall, wenn diesbezüglich eine ausdrückliche andere Vereinberung getroffen wurde. Im Fall wenn die Projekte mehr genutzt werden, als zuvor vereinbart, hat Krausstudio das Recht, die Differenz zur ursprünglichen Rechnung rückwirkend zu verlangen. Der Rechnungsbetrag wird in drei Stufen wie folgt beglichen: 1/3 bei Projektbeginn, 1/3 bei Beendigung von 50% der Arbeit, 1/3 nach Lieferung, im Fall, wenn es nicht anders vereinbart wurde. Im Falle der verspäteten Zahlung hat Krausstudio das Recht, bis zur vollständigen Bezahlung der geschuldeten Summe Verspätungszinsen täglich in Höhe von 5% des geschuldeten Betrages zu berechnen. Haftungsbeschränkungen Bei Verpflichtungsverletzungen, die auf Absicht oder schwerer Nachlässigkeit beruhen haftet Krausstudio bedingt, ausgenommen den Fall, wenn Krausstudio eine wichtige vertragliche Verpflichtung aus eigenem Verschulden verletzt hat. In allen Fällen ist die Erstattung der Kosten gegenüber dem Kunden begrenzt. Hinsichtlich der vereinbarten Arbeitsserfüllungen und Dienstleistungen wie vorgesehen ist jede zusätzliche Verpflichtung, unabhängig vom juristischen Anspruch Schäden oder Rückerstattung der Kosten betreffend ausgeschlossen. Schlussbestimmungen Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass Krausstudio das Material auf seiner Site oder zu anderen Promotionszwecken als Beweis und Promovierung seiner Arbeit verwendet. Der Kunde erklärt sich weiterhin damit einverstanden, dass sein Unternehmen, sein URL inbegriffen auf der Liste für die Kunden von Krausstudio zu Werbezwecken aufgeführt wird. Die Arbeiten werden am Firmensitz des Krausstudio (D-29367Steinhorst) ausgeführt, ausgenommen den Fall, wenn die Bestätigung des auftrags es anders vorsieht.
N E W S Wir lesen
Dekorative Wand- und Deckenbeschichtung
Verkauf und Verarbeitung